< Platz 8. im WM-Finale

22.03.2014 - In Deutschland Nr. 1

Wie bereits in der vergangenen Hallensaison habe ich auch die abgelaufene auf Platz 1 der Bestenliste beendet.

Auch wenn die Hallensaison 2014 Höhen und Tiefen hatte, stehe ich am Ende mit 8,13m an der Spitze der Deutschen Bestenliste.

Sehr erfreulich ist dabei auch die tolle Entwicklung meiner Trainingspartner:

Weitspringer Marcel Kirstges hat mit 7,75m eine neue persönliche Bestleistung aufgestellt und wurde 3. bei den Deutschen Hallenmeisterschaften.

Auch Dreispringer Martin Jasper belegte Platz 3 bei den Deutschen Hallenmeisterschaften und stellte mit 16,01m nicht nur eine neue Bestleistung auf, sondern verbesserte zudem den Saarland-Rekord.

Außerdem wurde Sosthene Moguenara Deutsche Hallenmeisterin und war als einzige deutsche Weitspringerin bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Sopot am Start.

 

Mittlerweile befinde ich mich auch wieder im Vorbereitungstraining für die Sommersaison. 

In diesem Jahr stehen mit der Team-EM und der Europameisterschaft in Zürich zwei wichtige Wettkämpfe auf dem Programm. 

Außerdem möchte ich auch ein paar Wettkämpfe in der Diamond League absolvieren, um mich dort mit den besten Springern der Welt zu messen.

Deutsche Bestenliste 2014 - Hallensaison

1.

Christian Reif

LC Rehlingen

8,13m

2.

Julian Howard

LG Region Karlsruhe

7,98m

3.

Patrick Rädler

TSV Freudenstadt

7,86m

4.

Marcel Kirstges

LG Rhein Wied

7,75m

5.

Maximilian Gilde

LG Hannover

7,67m

6.

Kai Kazmirek

LG Rhein/ Wied

7,64m

7.

Markus Rehm

TSV Bayer Leverkusen

7,61m

8.

Moritz Riekert

LAV Stadtwerke Tübingen

7,60m

9.

Matthias Prey

SC Rönnau 74

7,60m

10.

Stephan Hartmann

LG Nord Berlin

7,55m

 

 


© Christian Reif: Kontakt - Impressum

DKB Nike Sporthilfe LC Rehlingen